Direkt zum Inhalt
WAS IST PROFOUND?

Profound ist eine nichtchirurgische Alternative für die Behandlung von Gesichtsfalten und die Verringerung von Cellulite. Sie kombiniert Radiofrequenzenergie mit ultradünnen Nadeln (Mikronadeln), um Ihre Haut von innen zu erneuern. Gesundheitsdienstleister auf der ganzen Welt vertrauen auf die Profound-Behandlung, um eine Verringerung von beständigen Fältchen oder Cellulite bei ihren Patientinnen zu erreichen.

Profound_1 visit

 

Eine einzige Behandlung

Das Profound-System ist eine strombasierte Lösung, die mit nur einer Behandlung eine Ansprechrate von 100 % bei Gesichtsfalten und eine Verbesserung von 94 % beim Cellulitegrad erbringt.2,3,a Das Resultat ist eine jünger und glatter aussehende Haut – bei minimaler Ausfallzeit.2,3,5,8

Profound_No Surgery

 

Keine Operation

Den Spuren des Alterns kann man auch ohne einen chirurgischen Eingriff zu Leibe rücken. Die Profound-Behandlung ist nichtchirurgisch, benötigt nur einen Eingriff und ist somit die perfekte Alternative zu Facelifts oder operativen Cellulitebehandlungen.

Profound_Long Lasting

 

Anhaltende Ergebnisse.

Sie aktiviert den natürlichen Selbstheilungsprozess Ihrer Haut, indem die Produktion von drei Hautbestandteilen angeregt wird: Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure.1,5 Diese 3 Bestandteile sorgen für anhaltendes Volumen sowie Festigkeit und somit für eine glatter und jünger aussehende Haut.15–17

WOGEGEN WIRKT DAS PROFOUND-SYSTEM?

Gesichtsfalten

Mit dem Alter verliert unsere Haut an Elastizität und wird brüchiger. Das liegt am sinkenden Kollagenspiegel im Körper, dem Ausbleiben der Elastinproduktion sowie einer Abnahme des Hyaluronsäureanteils.4,12–14

Mit der Profound-Behandlung wird der natürliche Selbstheilungsprozess Ihrer Haut aktiviert, indem die Produktion von drei Hautbestandteilen angeregt wird, um eine glatter und jünger aussehende Haut zu schaffen.3,5,a​​​​​​​

Cellulite

Dellen in der Haut, landläufig als Cellulite bezeichnet, sind kein Problem für die Profound-Behandlung. Beim Einsatz von Profound wird fraktionierte Radiofrequenzenergie in das subkutane Gewebe abgegeben. Studien zeigen, dass mit nur einer Behandlung eine Verbesserung von 94 % beim Cellulitegrad möglich ist.2,a

Wie funktioniert Profound?

In einer einzigen Profound-Behandlung wird Ihre Haut zur natürlichen Neuproduktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure angeregt. Dadurch wird die Haut revitalisiert und neues, gesundes Gewebe erzeugt. Es wurde klinisch nachgewiesen, dass die Profound-Behandlung den Wundheilungsprozess des Körpers stimuliert, um die Zeichen der Alterung ohne Chemikalien oder chirurgische Eingriffe zu reduzieren.

AUSZEICHNUNGEN UND MITGLIEDSCHAFTEN

Der Profound-Behandlung wurde die Auszeichnung „New Treatment of the Year“ (Behandlungsneuerung des Jahres) von The Global Aesthetic Awards verliehen – einer der wichtigsten Preise der Körperästhetikbranche, der auch unter der Bezeichnung „MyFaceMyBody Awards USA“ (Mein-Gesicht-mein-Körper-Preis der USA) bekannt ist.

Außerdem wurde dem Profound-System der Preis für die beste strombasierte Mikronadeltechnologie bei den Aesthetic Industry Awards 2018 zuerkannt.

Candela ist stolzer Unternehmenssponsor der American Spa Association.

Einen Anbieter kontaktieren

Mehr erfahren oder Besuch vereinbaren

aData on file. Individual results may vary.

  1. Hantash BM, Ubeid AA, Chang H, Kafi R, Renton B. Bipolar fractional radiofrequency treatment induces neoelastogenesis and neocollagenesis. Lasers Surg Med. 2009;41(1):1-9. 
  2. Profound 510(k) clearance (K161043), September 2016. 
  3. Alexiades-Armenakas M, Newman J, Willey A, et al. Prospective multicenter clinical trial of a minimally invasive temperature-controlled bipolar fractional radiofrequency system for rhytid and laxity treatment. Dermatol Surg. 2013;39(2):263-273. 
  4. Howard D. Structural changes associated with aging skin. The International Dermal Institute website. http://www.dermalinstitute.com/us/library/11_article_Structural_Changes_AssociatAs_with_Aging_Skin.html. Accessed August 31, 2018. 
  5. Willey A, Kilmer S, Newman J, et al. Elastometry and clinical results after bipolar radiofrequency treatment of skin. Dermatol Surg. 2010;36(6):877-884. 
  6. Alexiades M, Berube D. Randomized, blinded, 3-arm clinical trial assessing optimal temperature and duration for treatment with minimally invasive fractional radiofrequency. Dermatol Surg. 2015;41(5):623-632. 
  7. Candela, data on file. 
  8. Berube D. How Profound effectively treats cellulite via collagenesis and elastogenesis. 2016. Candela, data on file. 
  9. Berube D. Real-time temperature feedback for clinical reproducibility: the mechanism of action of Profound. 2015. Candela, data on file. 
  10. Alexiades-Armenakas M, Rosenberg D, Renton B, Dover J, Arndt K. Blinded, randomized, quantitative grading comparison of minimally invasive, fractional radiofrequency and surgical face-lift to treat skin laxity. Arch Dermatol. 2010;146(4):396-405. 
  11. Alexiades M, Munavalli G, Goldberg D, Berube D. Prospective multicenter clinical trial of a temperature-controlled subcutaneous microneedle fractional bipolar radiofrequency system for the treatment of cellulite. Dermatol Surg. 2018;1-10. doi: 10.1097.
  12. McIntosh J. Collagen: what is it and what are its uses? Medical News Today website. https://www.medicalnewstoday.com/articles/262881.php. Accessed November 13, 2018.
  13. Elastin (medical definition). MedicineNet website. https://www.medicinenet.com/script/main/art.asp?articlekey=24541. Accessed November 13, 2018.
  14. Hyaluronic acid (medical definition). MedicineNet website. https://www.medicinenet.com/script/main/art.asp?articlekey=25768. Accessed November 13, 2018.
  15. Luebberding S, Krueger N, Sadick NS. Cellulite: an evidence-based review. Am J Clin Dermatol. 2015;16(4):243-256.